Startseite

Bücher
Ausführliche
Informationen

Modelle
Alle Modelle
seit 1904

Highlights
Coachbuilder,
Special Cars...

Album 1998
Album 1999
Album 2000
Album 2001
Album 2002
Album 2003
Album 2004
Album 2005
Album 2006
Album 2007
Album 2008
Die "Autos
des Monats"

Mehr Bentleys in diesen Büchern:

The Complete Bentley
 

Frankel: Bentley - Die Geschichte

Taylor: Original R-R & Bentley 1946-65

 

 

Auto des Monats - Februar 2009
Bentley Continental T Mulliner 440, 2000, #YCX67201
2-sitziges Coupé


Bentley Continental T Mulliner

Die Rechnung für dieses Automobil weist einen Betrag  in Höhe von 466.875,12 Euro aus – und in der damals noch gültigen Währung in Frankreich lautete die Summe 3.062.500,00 Franc. Dafür erhielt der Erwerber ein Einzelstück mit einer Sonderausstattung, deren Einzelheiten aufzulisten mehrere Seiten brauchte. Die Bezeichnung '440' verweist darauf, dass es den Ingenieuren von Bentley gelungen war, dem turbo-beatmeten V8-Motor mit 6,75 Litern Hubraum 440 PS zu entlocken. Das war ein Leistungswert, der ebenso beeindruckte wie die Ansage, dass bei nur 2.200 U/min ein Drehmoment von 880Nm zur Verfügung stand.

Bentley  V8-Engine

Im Rückblick auf das erste Modell, bei dem Bentley den V8-Motor verwendete, den 1959 eingeführten Bentley S2, ist ein gewisser Unterschied zu notieren. Allerdings hatte die Erstausgabe auch nur 6,25 Liter Hubraum; der Betrag auf dem Preisschild lag ebenfalls niedriger.
 

Seitenanfang

Bentley S2 V8-Engine

Mehr als 5 Jahre intensiver Entwicklungsarbeit hatte das Unternehmen investiert, um diese Antriebsquelle zu entwickeln. Kaum einer von denen, die damals den Leichtmetall-V8 zur Reife brachten, dürfte erwartet haben, dass 50 Jahre später dieser Motor - aufgewertet um eine Vielzahl von Entwicklungsschritten – auch für neueste Generationen von Bentley-Automobilen Verwendung finden würde.

Tatsächlich sind die oben angegebenen 440 PS und 880Nm inzwischen nicht mehr die Leistungsspitze. Beim aktuellen Bentley Brooklands stehen da die Zahlen 537 PS und 1.050 Nm bei 3.250 U/Min. Da gab es Ingenieure, die vor mehr als 50 Jahren als Grundlage eine Motorauslegung mit enormem Potential geschaffen haben. In deren Fußstapfen getreten sind die Techniker, die solche Vorgaben mit Hingabe auszuloten schaffen. Ihnen allen gebührt die Anerkennung, dem Geburtstagkind enorme Vitalität erhalten zu haben – und damit sollten zum 50. Geburtstag die Glückwünsche an alle gehen.

Bentley Continental T Mulliner



(©) Copyright 1997-2013 K.-J. Roßfeldt / Information on this site is for viewing and personal information only. Information and photos are protected by copyright. Any unauthorized use or reproduction of material from this site without written permission is strictly prohibited. Infringement of copyright will rise to both civil law remedies and criminal penalties.
Comments and support to: archives webmaster          Url: http://www.rrab.com